Kultusministerium macht keine Hoffnung für Lauftreffs

Liebe Lauftreffler, 
heute erhielt ich eine Antwort auf meine Email vom 15. Mai 2020 (siehe vorheriger Post). Diese ist sehr unbefriedigend und bedarf einer Reaktion. Ich werde an dieser Stelle meine Stellungnahme hierzu veröffentlichen.
Sportliche Grüße
Robert


Sehr geehrter Herr Meier,

vielen Dank für Ihre E-Mail an Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. Aufgrund des außerordentlich hohen Anfrageaufkommens bei uns kann ich diese leider erst heute beantworten.

Sofern Lauftreffs im öffentlichen Raum stattfinden, gelten für diese die Bestimmungen der Corona-Verordnung aus §3 Absatz 1, welche den Aufenthalt im öffentlichen Raum nur alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushaltes gestattet. Sofern Lauftreffs auf öffentlichen oder privaten Sportstätten stattfinden, greifen die Bestimmungen der Sportstättenverordnung, welche ein Training mit Gruppen von maximal zehn Personen erlaubt, dabei müssen pro Person 40 Quadratmeter zur Verfügung stehen (und ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Personen muss eingehalten werden).

Diese Entscheidung folgt der Logik der Kontaktpersonennachverfolgung. Für die Gesundheitsämter ist es im Falle eines Ausbruchs deutlich einfacher, die betroffenen Personen herauszufiltern, wenn diese in einer dokumentierten Gruppe von zehn Personen auf einem begrenzten Sportgelände laufen, als wenn im öffentlichen Raum Kontakt zu Personen besteht, mit denen man logischerweise nicht namentlich bekannt ist.

Unter den beschriebenen Einschränkungen können Sie den Lauftreff also durchführen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnte.

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Reinhard

BW26_GR_RGB_KM_WEISS - ohne KM

cid:image002.jpg@01D3ABCE.70633980
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT BADEN-WÜRTTEMBERG

Benedikt Reinhard
Pressereferent
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Thouretstraße 6
70173 Stuttgart

Telefon   +49 711 279-2504
Telefax    +49 711 279-2550



Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Kultusverwaltung Baden-Württemberg, insbesondere Informationen gem. Art. 13, 14 EU-DSGVO, finden Sie unter https://kultus-bw.de/datenverarbeitung

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lauftreff ist ab sofort unter Auflagen wieder möglich

Lauftreff-Video der Weihnachtsfeier am 14.12.2019

Schreiben an die Kultusministerin zum Lauftreff