Der Lauftreff wandert

Zur traditionellen Herbstwanderung trafen sich zur aufgehenden Herbstsonne viele erwartungsfrohe Wanderer an der Gerlinger Endhaltestelle, um sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg zum Startpunkt im Südosten Stuttgarts zu machen.

Von Hedelfingen führte die Wanderung gleich abwechslungsreich bergauf, bergab über die Stäffele zur Wangener Höhe. Auf schmalen Pfaden ging es anschließend vorbei am Friedhof Wangen zum ersten Etappenziel am Dürrbachsee. Nach einer kurzen Stärkung kamen die Wanderer zur Frauenkopf Siedlung und es gab in Kleingärten am Wegrand allerlei Kurioses zu entdecken; eine besondere Aufmerksamkeit genossen die Heerscharen von Gartenzwergen, die ein Liebhaber mit sehr viel Aufwand gesammelt und kunstvoll angeordnet hatte.

Die nächste Station war Rohracker; dort führte die Strecke durch die wildromantische Tiefenbachklinge - ein Ort schauriger Sagen - hinauf durch den Wald auf Degerlochs Höhen. Ein letztes Highlight war der für alle Altersgruppen interessant gestaltete Waldlehrpfad.

Auf der Terrasse des TSV 07 Stuttgart auf der Waldau ließen es sich die Wanderer bei Kaiserwetter zum Abschluss dann richtig gutgehen, tauschten Erlebnisse und Eindrücke aus und applaudierten der Wanderführerin Dorothee Kalb für ihre gelungene Streckenwahl und die perfekte Vorbereitung.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lauftreff ist ab sofort unter Auflagen wieder möglich

Lauftreff-Video der Weihnachtsfeier am 14.12.2019

Schreiben an die Kultusministerin zum Lauftreff