Max Klaus Dritter bei der Deutschen Meisterschaft im Marathon


Erst Freiburg, dann Düsseldorf. So lautet die Erfolgsstory von Max Klaus in diesem Frühjahr. Nach dem zweiten Platz in Freiburg bei der Deutschen Halbmarathonmeisterschaft zeigte er dieses Mal auf der vollen Distanz seine Klasse und erreichte mit einer hervorragenden Zeit von 2:47:10 h den dritten Platz seiner Altersklasse. Oskar Klaus begleitete seinen Vater ins Rheinland und gewann prompt den vierten Platz im Kids-Cup über 3km.
nk

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lauftreff ist ab sofort unter Auflagen wieder möglich

Lauftreff-Video der Weihnachtsfeier am 14.12.2019

Schreiben an die Kultusministerin zum Lauftreff